Aufsesser

Das Aufsesser Bier stammt aus einer Brauerei, die schon unter vielen Namen bekannt war. Bevor sich die Familie Rothenbach dazu entschloss, die Brauerei einfach nach ihrem Heimatort zu benennen, trug die Braustätte mit angeschlossenem Gasthof den Namen „Zur Sonne“, „Sonnenhof“ und „Sonnenbräu“. Heute wird die Brauerei schlicht und einfach Aufsesser Brauerei genannt, der dazu gehörige Gasthof heißt Brauereigasthof Rothenbach. 

Ein fränkischer Familienbetrieb

Im Gegensatz zur Namensfindung war die Gründung der Brauerei ganz und gar nicht kompliziert. Die Geschichte der Familie Rothenbach geht auf Jean Rothenbach zurück, der im Jahr 1823 ein Grundstück mit dem wohl klingenden Namen „Wirtsgütlein“ kaufte. Dieses idyllische Fleckchen Erde wurde von Vater zu Sohn weitergereicht, bis es letztendlich Jeans Enkel Johann Rothenbach gehörte, der darauf eine Brauerei errichtete. Nachdem der findige Johann sein Brauerei-Equipment von einem benachbarten Franziskaner-Kloster erwarb, konnte er einen der Mönche dazu überzeugen, ihm auch beim Brauen zu helfen. Mit der tatkräftigen Unterstützung des Mönches gelang es ihm im November 1886, das erste Bier zu brauen. Er schenkte die Kreation im eigenen Gasthof aus und musste schon bald wieder ins Sudhaus, um für Nachschub zu sorgen. Die Aufsesser Brauerei war geboren und konnte fortan die Region mit köstlichem Bier verwöhnen. Der Erfolg der Familie Rothenbach nahm auch in den darauffolgenden Kriegsjahren nicht ab: Die Brauerei überstand beide Weltkriege und begann in den 50er Jahren damit, in den Sommermonaten Urlauber zu empfangen. 

Aufsesser Bier: Gut für Dich und gut für die Umwelt

Heute führt die sechste Generation der Familie Rothenbach das Zepter und hat die Brauerei mit Erfolg in die Moderne transportiert. Nach und nach wurden die Gebäude renoviert und erweitert, modernisiert und saniert. Mit den Werten und der Tradition ihrer fränkischen Heimat im Blick, feiern die Rothenbachs lebendige Bierkultur und schützen dieses wertvolle Gut mit Braukunst und Handwerk. Die Kreationen der Familienbrauerei finden sich auf der ganzen Welt: Mit ihren Bieren sind die Rothenbachs auf Messen, Märkten und in internationalen Wettbewerben vertreten. Ihre Bemühungen werden mit großem Erfolg belohnt und die Biere haben schon den ein oder anderen renommierten Preis abgesahnt. Die fränkischen Biere begeistern Feinschmecker von nah und fern und können zudem mit einem guten Gewissen genossen werden. Die Familie Rothenbach legt nämlich nicht nur Wert auf herausragenden Geschmack, sondern auch auf Umweltschutz und den Erhalt ihrer fränkischen Heimat. Die Brauerei strebt stetig danach, ihre CO2-Bilanz zu verbessern und bezieht ihren Strom sowohl aus der eigenen Photovoltaikanlage als auch aus anderen regenerativen Energiequellen. 

Bei uns erhältlich

(3)
€ 1,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 3,80 / LTR
(0)
€ 2,40
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 4,80 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 1,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 3,80 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 1,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 3,80 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 3,70
MEHRWEG 0,33 L Flasche - € 11,21 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 1,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 3,80 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 1,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 3,80 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 1,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 3,80 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 1,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 3,80 / LTR
Zu beliebt
10 Ergebnisse
8__maf__Aufsesser

Aufsesser Brauerei Frank Rothenbach GmbH
Im Tal 70b
91347 Aufseß

Deutschland DE

info@aufsesser.de

http://aufsesser.de

Weitere Brauereien entdecken